Zurück

Guerilla Marketing - NaturEnergiePlus

Aufgabenstellung
Die Strompreiserhöhung eines Wettbewerbers soll umgehend genutzt werden, um Kunden abzuwerben
bzw. Marktanteile zu gewinnen. Hierzu soll ein lokales VKF Konzept erarbeitet und realisiert werden.

Ziele
Neukundengewinnung
Steigerung der Marktanteile im Zielgebiet
Steigerung Bekanntheit
Sympathie und Image

Umsetzung

Entwickelt und umgesetzt wurde eine Guerilla-Aktion mit gebrandeten Rikschas und eine Promotion auf Wochenmärkten.
Während der kostenlosen Mitfahrt in der Rikscha wurden die Verbraucher beraten.
Direkte Ansprache von potentiellen Kunden durch Promotions an stark frequentierten Locations,
welche eine hohe Kontaktchance zur Zielgruppe aufweisen. Beide Maßnahmen unterstützen die Positionierung
von NE+ als Naturstromanbieter im Markt und zahlen auf das Markenkonto ein.
Zusätzlich ermöglicht der Einsatz von Rikschas als Werbeträger eine aufmerksamkeitsstarke Werbung in der Innenstadt.